Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein einzigartiger Ort

Die Marienburg

Die Marienburg liegt hoch oben im Zentrum des Zeller Hamms, sodass man einen wundervollen Ausblick über einen Großteil der Moselschleife hat. Sie besteht aus einem Gebäudekomplex, der unterschiedlich genutzt wird.

Die eigentliche Marienburg ist eine Kapelle, in der jeden Sonntag die Gottesdienste stattfinden. Dazu gehören aber noch der sogenannte Altbau und der Neubau, die beide unter der Trägerschaft der TBT stehen. In ihnen befinden sich mehrere Tagesräume und viele Übernachtungsmöglichkeiten. An der Rückseite der Burg befindet sich ein weiterer Teil, der zur TBT gehört. Dort sind auch Schlafräume integriert, ein Teil der Räume gehören zur FachstellePlus Marienburg und werden als Büros genutzt. Die meisten Büros der FachstellePlus sind allerdings in einem Seitengebäude des Altbaues untergebracht, mit einem eigenen Eingang. Dort befinden sich mehrere Büros und ein Tagungsraum. Wenn man die Kontaktpersonen antreffen will, sollte man dies dort versuchen.