Rund um die Burg / Kunst / Zwischen Himmel und Erde

"Zwischen Himmel und Erde"

Die Marienburg

Die Marienburg ist ein besonderer Ort für die Menschen der Umgebung, aber auch für die Besucher der Region. Besonders schon durch ihre Lage, herausgehoben und auf dem Grat inmitten der Moselschleife. Besonders aber auch als Ort, an dem „Zur-Ruhe-Kommen“ und Kraftschöpfen möglich sind.

Fotoimpressionen von Christoph Kappes-Schädler laden ein zur meditativen Betrachtung. Gezeigt werden Blicke auf die Marienburg und ihre Umgebung. Dabei wollen die Bilder den Blick nicht einengen, sondern weiten. Raum für das Zusammenspiel von vertrauten Betrachtungsweisen und neuen Perspektiven tut sich auf. Die Bilder werden von Klangimpressionen untermalt.

Die Veranstaltung findet statt am Samstag, den 14. Oktober 2017 um 19:30 Uhr auf der Marienburg. Eingeladen sind alle interessierten „Hinschauer“ mit Offenheit für einen Perspektivenwechsel.